Donnerstag, 6. März 2014

Bento Nr. #49: Zwei Wichtel



































Heute brauchten wir wieder Wegzehrung für den Spielplatz besuch. Die zwei Wichtel sind aus Frühstücksfleisch, Salami, Mortadella, Paprika, Nori und Käse. Sie liegen auf Nudel-Gemüse Auflauf. Dazu gab es Mini Wiener, Brokkoli, Zuckerschoten, Cocktailtomate, Ei, Trauben, Erdbeere und Mandarine. Außerdem noch Kekse und einen selbst gemachten Erdbeerjoghurt.

P.s. Wer schon immer mal wissen wollte wie unser Bento aussieht kurz bevor es in die Tasche wandert. Hier mal ein Bild (^ w ^)...hups! da hat wohl wer schon vom Keks genascht!



































Liebe Grüße und Itadaikimasu!
Eure Maike

Dienstag, 4. März 2014

Bento Nr. #48: Hund aus Vollkornbrot



































Heute waren wir wieder in der Krabbelgruppe und für ordentlich Energie zum spielen habe ich Vollkornbrot mit Salami und Gurke eingepackt. Mit Augen, Nase und roten Wangen aus Käse, Nori und Schinken ist schnell ein Hund aus dem Brot gezaubert und es schmeckt dann auch viiiiiel besser. Dazu gab es Coctail Wiener, Penne Nudeln, Brokkoli, Tomate und ein Stück Apfel.

Die Box gibt es übrigens für ca. 79cent bei Zeeman. Sie hat eine super Größe für den kleinen Hunger
\(@ ̄∇ ̄@)/

Liebe Grüße und Itadaikimasu!
Eure Maike

Donnerstag, 27. Februar 2014

Non Bento: Little Miss Rainy Day



































Da das Wetter nicht so schön ist und wir unser Bento Picknick auf dem Spielplatz heute ausfallen lassen müssen (Raus geht es natürlich trotzdem aber zum Essen ist es einfach zu ungemütlich) gibt es heute für meinen Großen eine Little Miss Rainy Day aus Reis. Die darf er dann zuhause verputzen, wenn wir vom Spielplatz zurück kommen. Sie ist auf Kartoffelpüree und Würstchen gebettet.

Liebe Grüße und Itadaikimasu!
Eure Maike 、、ヽ`☂ヽ`、ヽ 

Dienstag, 25. Februar 2014

Bento Nr. #47: Piggy Sandwich



































Dienstag ist bei uns immer Krabbelgruppen Tag. Da der Hunger bei meinen Jungs da doch eher klein ausfällt (Spielen ist viiiiiiiel wichtiger) habe ich nur eine Snackbox befüllt. Ein Sandwich mit Gurke, Käse und Schweinchen aus Salami.dazu Mini Maiskolben, Mini Wiener, Teriyaki Putenstake, Brokkoli, Ei mit Mayo und Sesam, eine Tomate und Trauben.

Liebe Grüße und Itadaikimasu!

Eure Maike (◍•ᴗ•◍)❤

Donnerstag, 20. Februar 2014

Bento Nr. #46: Bob der Baumeister





































Mein Großer macht zur Zeit die Phase durch, die vormutlich alle 2-4 Jährigen mal durchleben. Er ist neurerdings totale Bob der Baumeister Fanboy. Jo, wir schaffen das! Bücher, DvD's, Spielzeug, Puzzel. Er liebt alles heiß und innig. Da lag es für mich nahe ihm den Tag einmal mit einen Bob der Baumeister Bento zu versüßen.

Bob ist ein Onigiri (mit Ketchup eingefärbt) der Helm aus Inari Sushi Tofuhaut. Dazu gab es japanischen Kartoffelsalat, Brokkoli, Gurke, Karotte, Hühnchen, Edamame, Mais einen Minibabybell und eine Cockitailtomate :).

Mittwoch, 19. Februar 2014

Bento Nr. #45: Lovely Bear




Heute ist meine neue Bentobox (Aus Holz!!! *-*) angekommen. Wie ihr vielleicht bereits bemerkt habt besitze ich nicht allzu viele Boxen (ich gebe mein Geld meistens eher für Foodpicks und anderes Zubehörzeug aus) obwohl ich, besonders traditionelle Boxen total schön Finde. Vorgestern Abend habe ich aber endlich eine Holz Box gefunden die mir gefiel und in mein Buge passte :D
Kaum angekommen musste ich sie natürlich sofort ausprobieren :D.

Es gab einen herzigen Bär mit Herznase und ein Herz aus Wiener Würstchen. Dazu Brokkoli, Enoki, Karotte, Zuckerschoten, Edamame, Nori-Schweinefleischröllchen, Panierte Putenbrust und Salat.

Liebe Grüße und Itadaikimasu!
Eure Maike

Dienstag, 18. Februar 2014

Bento Nr. #44: Pinguin mit Nori-Schweine Röllchen




Da ich gestern in Stuttgart war konnte ich meinen Vorrat an Asiatischen lebensmitteln mal wieder etwas aufstocken. Im Asialaden gab es Enoki, Pak Choi und diverse Grundzutaten wie Sojasoße, Mirin, Su und natürlich frischen Reis und Tofu.
Weil ich von gestern Abend noch hart gekochte Eier übrig hatte habe jch einen kleinen Pinguin daraus gebastelt. Dazu gab es Gurke, Coctailtomate, Reisbällchen, frittierte Nori-Schweinefleisch Röllchen, Brokkoli, Edamame und Enoki.

Die Herzförmige kleine dose in der der Pinguin sitzt habe ich überigens von NanuNana. Die gibt es da im Sechserpack in verschiedenen Farben :).

Liebe Grüße und Itadaikimasu!
Eire Maike